fishtail braided headband-hair tutorial

Hallo ihr Lieben,

Der Festival-Sommer ist schon fast zu Ende doch an eines der letzten Openairs dieses Sommers, nämlich das Gammel Openair, habe auch ich es noch geschafft. Sonne, Drinks, Musik, das Leben geniessen und eine tolle Zeit mit Freunden zu geniessen sind definitiv genug Gründe an ein Openair zu fahren. Doch für mich war es auch ein Grund wieder einmal ein neues Styling auszuprobieren. Da ich die Haare gerne offen trage um auch richtig zu rocken, habe ich mich für ein geflochtenes Haarband entschieden. Wie auch ihr das hinkriegt, zeige ich euch unten! 

Einen tollen Festival-Spätsommer und alles Liebe

xx Carmen




Der fertige Festival-Look






Als erster Schritt nimmst du eine Partie Haare ungefähr drei Finger oberhalb der Ohres.






Danach ziehst du die Haarsträhne nach vorne und teilst sie in zwei Partien.






Als nächsten Schritt beginnst du, die Strähnen zu einem Fischgrätezopf zu flechten. Solltest du den Fischgrätezopf nicht kennen, klicke bitte hier.






Zum Befestigen des Zopfes brauchst du nun ein bis zwei Bobby Pins.






Mit diesen befestigst du den Zopf nun auf der anderen Seite, wieder ca. 3 Finger 
oberhalb des Ohres.






Nun noch die Haare etwas zurechtzupfen und...Schon fertig! Lets Rock!


Kommentare:

  1. Wirklich tolle Frisur!!
    Liebe Grüße Matea und Vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Ich hätte auch gerne so schöne Haare :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke dir:) Ich trage Extensions, ein bisschen Beschiss ist da also schon dabei:) Aber ansonsten einfach immer gut Pflegen und nicht so oft waschen:) XOXO

      Löschen
  3. Das ist wirklich eine tolle Frisur! Ich werde sie auf jeden Fall in nächster Zeit auch einmal ausprobieren.

    LG, nicole <3

    http://xthatiswhatitisallabout.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde mich freuen wenn du sie auch ausprobierst:) Viel Spass damit! XO

      Löschen